Sammelstellen

Unser Sammelnetzwerk umfasst bundesweit bereits über 16.000 Sammelstellen und wir freuen uns über weitere starke Partner!

Für Sammelstellen entstehen durch die Teilnahme keinerlei Kosten: die Abholung der Batterien erfolgt kostenlos und auch Sammelbehälter werden kostenfrei gestellt.

 

Grundsätzlich kann sich deutschlandweit jede Organisation bei CCR REBAT als Sammelstelle anschließen. Gesetzlich zur Batteriesammlung verpflichtete Stellen müssen jedoch nach BattG zunächst gegenüber der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem (GRS) Ihren Verzicht auf Teilnahme erklären, wenn Sie sie CCR REBAT oder einem anderen Batteriesammelsystem anschließen möchten.

 

Gesetzlich verpflichtete Sammelstellen sind:

  • Vertreiber von Gerätebatterien (z.B. Supermärkte)
  • Betreiber von Behandlungseinrichtungen für Altgeräte nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (EEG)
  • Betreiber von Behandlungseinrichtungen für Altfahrzeuge nach der Altfahrzeug-Verordnung
  • Öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (örE)

Die sogenannte Verzichtserklärung muss der GRS spätestens zum 30.9. vorliegen, um ab 1.1. des Folgejahres wirksam zu sein.

 

Alle anderen Organisationen, wie z.B. gewerbliche Sammelstellen, Bürogebäude, Behörde, Schulen, Universitäten, Sozialbetriebe sind sogenannte ‚freiwillige‘ Sammelstellen. Diese können sich jederzeit einem beliebigen Rücknahmesystem anschließen.

 

Möchten Sie CCR REBAT Sammelstelle werden?

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular für Sammelstellen >

Nach erfolgreicher Übermittlung und Prüfung Ihrer Daten werden wir Sie in unser Sammelnetzwerk integrieren und mit Sammelbehältern ausstatten.

Eine Übersicht unserer Sammelbehälter finden Sie hier >

Kontaktieren Sie uns unter

Tel.  +49 89 490 49 521
Fax  +49 89 490 49 33521
 

Oder nutzen Sie unser Anfrageformular >